Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Überlebensschule Tirol | Images Galerie | Survival Wiki | Survival Forum |

Zurück   Survival Forum > Kurse der Überlebensschule Tirol > Berichte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 21.06.2012, 23:42
MichaelKrasetz MichaelKrasetz ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 21.07.2010
Beiträge: 6
Renommee-Modifikator: 0
MichaelKrasetz Stammes Mitglied
Standard Reisen Tansania Sansibar

Eine Tansania Reise als Auszeit vom Alltagsstress

Hektik und Stress dominieren hierzulande für die meisten Menschen den Alltag. Häufig sind die Nerven strapaziert, wenn der Drahtseilakt, Beruf und Familie unter einen Hut zu bekommen, gemeistert werden muss. Dann wird es Zeit, den nächsten Urlaub zu planen, der dann auch eine echte Auszeit verspricht. Je weiter, desto besser – dieser Grundsatz allein reicht bei der Planung nicht aus. Vielleicht ist genau jetzt der Zeitpunkt gekommen, sich einen Kindheitstraum zu erfüllen und einmal auf Safari zu gehen. Eine Tansania Reise über http://www.aufsafari.de/ bietet all das, was eine unvergessliche Safaritour mitbringen sollte. Einzigartige Naturschauplätze und interessante Kulturen warten darauf, entdeckt zu werden.

Jede Tansania Reise sollte Ausflüge in die atemberaubenden Nationalparks des Landes beinhalten. Elefanten, Zebras, Leoparden und unzählige andere Tiere können hier in freier Wildbahn beobachtet werden. Bei solchen einzigartigen Erlebnissen darf die Kamera auf keinen Fall fehlen. So profitieren Urlauber noch lange nach ihrer Tansania Reise von den unbeschreiblichen Momenten, die sie in Afrika erleben durften.

Als besonders interessant gilt die Kultur der Massai. Nur insgesamt 3 Prozent der Bevölkerung Tansanias zählt zu diesem stolzen Stamm. Die meisten von ihnen leben noch immer nach alten Traditionen und lehnen die westlichen Einflüsse größtenteils ab. Einen imposanten Einblick in die Lebensweise der Massai bietet ein Besuch in einem der Dörfer des Stammes. Vor allem der farbenfrohe, handgemachte Perlenschmuck, der typisch für die Massai ist, erfreut sich bei Touristen einer enormen Beliebtheit. Er ist eine wunderschöne Erinnerung an die schönen Reisen Tansania.

In Afrika herrscht eine andere Mentalität als sie Europäer gewohnt sind. Sicher ist es nicht leicht, sich daran zu gewöhnen, aber wer sich auf die ungewohnte Lebensweise einlässt, wird einen wunderbaren, unvergesslichen Urlaub verleben und gern wiederkommen.

Geändert von MichaelKrasetz (04.07.2012 um 23:55 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.06.2012, 10:33
diddhi diddhi ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 23.08.2009
Ort: Wolkersdorf
Beiträge: 32
Renommee-Modifikator: 0
diddhi Stammes Mitglied
diddhi eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

hey,

tansania hat das größte naturreservat der welt und drumherum sehr viel wildnis.
survival-möglichkeiten gibts sicher jede menge, dort ist allerdings echte wildnis!
zelt ist pflicht! das hindert allerdings junge löwen nicht am spielen mit den zeltleinen
im norden von tansania gibt es noch jäger und sammler (der stamm nennt sich hadza). es ist bestimmt möglich mit ihnen zeit zu verbringen und techniken zu lernen.

beste grüße,
dieter
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
reisen tansania sansibar


Aktive Benutzer in diesem Thema: 2 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 2)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.