Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Homepage der Überlebensschule Tirol | Kursgalerie |

Zurück   Survival Forum > Urban Survival > Allgemeines

Allgemeines Alles was bis jetzt nirgends hinpasst...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.01.2011, 03:13
Dr.Werther-Kraut Dr.Werther-Kraut ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 25.01.2011
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0
Dr.Werther-Kraut Stammes Mitglied
Standard Einsteigerfragen

Hallo zusammen,

ich interessiere mich brennend für Survivor-Artikel und bin ein großer Fan von Endzeit-Filmen. Welches ist der beste Internet-Shop für Survival-Artikel? Ich hab jetzt dutzende gefunden, aber leider keinen authentischen, der sich wirklich auf "Überlebens-Artikel" konzentriert. Kann mir jemand einen empfehlen?

Sehr dankbar wäre ich auch für seriöse Internet-Seiten z.B. von Uni-Studien über Apokalypsen, Naturkatastrophen, Kriegs-Szenarien und Katastrophen-Plänen z.B. der deutschen Regierung. (gerne auch in Englisch)

Und gibt es ein Buch, das man als Einsteiger lesen muss? Über einen Tipp von einem Profi wäre ich wirklich sehr dankbar.

Gruß,

Christopher

PS: Gibt es irgendwo eine Liste oder Übersicht aller Endzeit-Filme?

(Moderatoren-Edit: Ist zwar schon ein älterer Beitrag, aber könnte in diesem Forum auf Interesse stossen oder als Diskussionsgrundlage dienen)

Geändert von Gurkenbier (30.04.2012 um 21:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.05.2012, 14:47
Benutzerbild von stev_butcher
stev_butcher stev_butcher ist offline
Waffen und Ausrüstungsspezialist
 
Registriert seit: 12.01.2011
Ort: Österreich
Beiträge: 419
Renommee-Modifikator: 9
stev_butcher Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
Kann mir jemand einen empfehlen?
In dieser Richtung gibt es genug ,alle gängigen Army Shops wie ASMC und desgleichen.Man sollte hier aber auf alle Fälle auf die Qualität der Produkte achten ,minderwertigere Produkte (MFH ,Miltec,Surplus ,etc. )halten natürlich auch nicht sehr lange und sind in einer Richtigen Notsituation auch nicht zu gebrauchen.
Zitat:
Sehr dankbar wäre ich auch für seriöse Internet-Seiten z.B. von Uni-Studien über Apokalypsen, Naturkatastrophen, Kriegs-Szenarien und Katastrophen-Plänen z.B. der deutschen Regierung
Dazu kann ich leider nicht viel beitragen ,da ich aus Österreich komme .Österreichische Seiten kann ich dir jedoch nennen :BMI und http://www.zivilschutzverband.at/regionen gibt es gute PDF´s zum Downloaden. bei Interesse kann ich dir noch ein paar PDF´s zukommen lassen.
Zitat:
Und gibt es ein Buch, das man als Einsteiger lesen muss?
Gibt es genug :-) Ein Tip von mir ist : Überleben in Natur und Umgebung besitzt auch einen ABC Teil wo man nachlesen kann wie man sich in einer Atomaren/Biologischen oder chemischen Belastung´s Situation verhält und helfen kann .
Zitat:
PS: Gibt es irgendwo eine Liste oder Übersicht aller Endzeit-Filme?
Link

Geändert von stev_butcher (10.05.2012 um 15:04 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.05.2012, 14:57
FrostxL FrostxL ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 02.05.2012
Beiträge: 25
Renommee-Modifikator: 0
FrostxL Stammes Mitglied
Standard

Schätze da hat jeder seine eigenen Vorlieben die er gut findet, und Bücher zum Thema gibts genug.. Kann dir Bear Grylls empfehlen wenn du auf Dokus stehst.. macht spaß ihm zu zuschauen. Ansonsten gibts in Youtube auch heftig viel zum Thema Howtos, Anleitungen, Erklärungen, Dokus usw).
Auf Youtube kann ich dir Waldhandwerk, SurvivalMike empfehlen aus dem Gedächniss herraus, da lernste auch wie du Fallen, Boote, Unterschlüpfe usw baust.

lg
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.05.2012, 14:57
Benutzerbild von BugOutSurvival
BugOutSurvival BugOutSurvival ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 17.03.2012
Beiträge: 195
Renommee-Modifikator: 8
BugOutSurvival Stammes Mitglied
Standard

Bücher zu Theorien gibt es genug allerdings liegt es im Auge des Betrachters ob es seriös klingt oder nicht.

Einen film den ich persönlich richtig Gut finde heißt "the road"

Dieser film beschreibt eigentlich genau das was wir uns unter endzeit survival vorstellen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.05.2012, 17:28
Benutzerbild von Schwefelporling
Schwefelporling Schwefelporling ist offline
Späher
 
Registriert seit: 27.01.2012
Ort: Niederrhein
Beiträge: 404
Renommee-Modifikator: 8
Schwefelporling Stammes Mitglied
Standard

https://www.zivilschutz-depot.de/ Dieser shop scheint spezialisiert auf die Katastrophenvorsorge. Allerdings sind die Preise bei ASMC, ranger shop, Raeer und co oft niedriger; dort wo sich das Angebot überschneidet. Und ich habe bei Zivilschutzdepot noch nie bestellt; jemand meinte mal die wären unzuverlässig. Für Messer schau mal bei Bekleidungskammer rein (aber bevor Du dort den Überblick verlierst: es gibt ja auch einige bewährte und bezahlbare Klassiker).

Nicht selten ist originale Militärausrüstung genau richtig in punkto Stabilität und Zweckmäßigkeit; aber auch herkömmliche zivile Artikel, die nicht speziell für survival entwickelt wurden, sollte man nicht unterschätzen. Ich meine, man muß auch nicht jeden einzelnen Ausrüstungsbestandteil teuer beim outdoorversand bestellen; oder sein Lager als exakte Kopie vom Bundeswehr Biwak aufbauen.
Man kann sich seine jeweiligen Kits mit wenigen hundert euro zusammenstellen. Aber einige Sachen kauft man tatsächlich besser in der etwas teureren Version; zum Beispiel Schlafsack oder Schuhe; auch Socken, wenn es um Märsche geht. Bei Rucksäcken z.B. scheiden sich die Geister; ich finde, mehr als 100 euro müssen da nicht angelegt werden; eigentlich reichen 50.

Zum Überleben gehört aber nicht nur die richtige Ausrüstung; sondern auch körperliche Gesundheit und Fitneß, sowie ein gewisses Maß an Universalfähigkeiten. Also nicht immer nur über das ganz extreme informieren, also wie man in der Wüste an Trinkwasser kommt oder wie man sich bei einem Bombardement verhält, sondern auch so einfache, aber wichtige Dinge eintrainieren wie Orientierung in Landschaft und Stadt, oder wie man Feuer unter Kontrolle hält. Außerdem ist es wichtig; die Kirche im Dorf zu lassen und die Nerven zu behalten. Obwohl man sich auf seine Mitmenschen nicht unbedingt verlassen kann, ist die Welt doch reicher mit ihnen; und man sollte weder zu ängstlich, noch zu aggressiv, übermütig oder einzelgängerisch werden. Das gilt für Überlebenssituationen, aber auch fürs Alltagsleben.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 10.05.2012, 18:39
Benutzerbild von stev_butcher
stev_butcher stev_butcher ist offline
Waffen und Ausrüstungsspezialist
 
Registriert seit: 12.01.2011
Ort: Österreich
Beiträge: 419
Renommee-Modifikator: 9
stev_butcher Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
https://www.zivilschutz-depot.de/ Dieser shop scheint spezialisiert auf die Katastrophenvorsorge
habe persönlich sehr schlechte Erfahrungen mit diesen Shop gemacht, sie lassen sich extrem lange Zeit bis sie die Wahre verschicken,Artikel die auf Lager stehen haben sie nicht auf Lager und sie fordern das du statt dem etwas anderes nimmst und sind nicht gerade kompetent wenn der Bestellte Betrag nicht min. über 1500 € liegt !.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.05.2012, 18:52
Benutzerbild von Schwefelporling
Schwefelporling Schwefelporling ist offline
Späher
 
Registriert seit: 27.01.2012
Ort: Niederrhein
Beiträge: 404
Renommee-Modifikator: 8
Schwefelporling Stammes Mitglied
Standard

nun, immerhin kann man sich auf zivilschutzdepot gratis unter "Packlisten" inspirieren lassen
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.10.2012, 12:18
Brain9000 Brain9000 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 18.10.2012
Ort: Raum Künzelsau
Beiträge: 10
Renommee-Modifikator: 0
Brain9000 Stammes Mitglied
Standard

Hi,

Stev Butcher du schriebst dass du ggf. auch PDF´s zum weitergeben hättest? Ich würde mich ggf. dafür Interessieren, ich bin auch ein Anfänger und möchte mich da mal reinfuchsen.

Wäre nett wenn du mir da vielleicht etwas zukommen lassen könntest.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.10.2012, 14:54
Benutzerbild von Gurkenbier
Gurkenbier Gurkenbier ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 09.12.2010
Ort: NRW (D)
Beiträge: 202
Renommee-Modifikator: 9
Gurkenbier Stammes Mitglied
Standard Online-Shopping

zum Thema Online-Shopping:
Oft ist es besser sich die gewünschten Artikel/Produkte persönlich
in verschiedenen Läden zu besorgen, als über einen oder mehreren
Online-Shop(s)!
Wie bei einem PC! Kannst das Komplett-Paket im Laden kaufen oder
dir die einzelnen Teile in verschiedenen Geschäften mit dem günstigeren
Preis und evtl. besserer Qualität, selbst zusammenstellen!


Daher wie Schwefelporling schon schrieb:
Zitat:
...nun, immerhin kann man sich auf zivilschutzdepot gratis unter "Packlisten" inspirieren lassen...
In diesem Sinne...

Gruß
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 23.10.2012, 21:33
Benutzerbild von stev_butcher
stev_butcher stev_butcher ist offline
Waffen und Ausrüstungsspezialist
 
Registriert seit: 12.01.2011
Ort: Österreich
Beiträge: 419
Renommee-Modifikator: 9
stev_butcher Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
Zitat von Brain9000 Beitrag anzeigen
Hi,

Stev Butcher du schriebst dass du ggf. auch PDF´s zum weitergeben hättest? Ich würde mich ggf. dafür Interessieren, ich bin auch ein Anfänger und möchte mich da mal reinfuchsen.

Wäre nett wenn du mir da vielleicht etwas zukommen lassen könntest.
Du hast eine PN
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.