Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Homepage der Überlebensschule Tirol | Kursgalerie |

Zurück   Survival Forum > Allgemeines > Survival

Survival Hier könnt ihr über alles reden, was euch über Survival einfällt oder interessiert.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 01.02.2012, 16:36
BiggestSuchti BiggestSuchti ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 01.02.2012
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0
BiggestSuchti Stammes Mitglied
Standard Survival Projektthema

Hallo zusammen,
mein Beitrag hat leider nicht soviel mit Survival zu tun, mal nicht im direkten Sinne^^. Ich hoffe ich habe hier den richtigen Theard erwischt, wenn nicht tut es mir echt leid^^. Erstmal zu meiner Person, ich bin 16Jahre alt und hab auch großes Interesse und bin wissbegierig zum Thema Survival. Ich möchte gern dieses Jahr das Projektthema machen Survival, und ich wollte fragen ob ein paar von euch mir vielleicht ein paar Tipps geben könnten, wir haben vor unser Thema im Wald zu Präsentieren um dort ein paar sachen aufzubauen, einer macht die Überlebenskunst, der andere wie man am besten an Nahrung kommt und wieder ein anderer mh.. irgendwas anderes . Hättet ihr ein paar tipps für mich bzw. uns, oder noch andere Themenschwerpunkte wäre echt Klasse.
und wir müssen eine Frage beantworten, "Was hat dieses Thema mit der Lebens- und Arbeitswelt zu tun", wir müssen die Frage so gut wie möglich beantworten, weil sonst unser Lehrer meinte dass das Thema nicht genehmigt wird, wie würdet ihr diese Frage beantworten?

Danke für eure Antworten im Vor raus, und ich hoffe es stört euch nicht wenn ich in diesem Forum die Schule ein bisschen hineingezogen hab^^.

Mit freundlichen Grüßen euer BiggestSuchti
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 01.02.2012, 18:56
Benutzerbild von Sigurd
Sigurd Sigurd ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 15.11.2010
Ort: Steiermark
Beiträge: 365
Renommee-Modifikator: 9
Sigurd Stammes Mitglied
Standard

Hallo!
Die Überlebenskunst beinhaltet alles, Feuer machen, Nahrung, Unterschlupf etc. Das kann man nicht als einen extra Punkt definieren.

Die Frage könntest du so beantworten: Wer nicht fähig ist in der Natur zu überleben, wie will er dann in der Arbeitswelt bestehen? Dort ist Organisation, Durchhaltevermögen, Motivation und auch Teamarbeit sehr wichtig.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 01.02.2012, 22:03
BiggestSuchti BiggestSuchti ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 01.02.2012
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0
BiggestSuchti Stammes Mitglied
Standard

das ist auch ne gute antwort . ich hab mir auch schon was überlegt als Antwort auf die Frage: Es passiert sehr häufig das sich Leuten durch Schiffsbrüchen oder Flugzeugabstürzen immer mehr der Natur gegenüber stellen müssen.

aber deine gefällt mir auch sehr gut ^^.

Bei unserer Projektprüfung müssen wir 1 großes Thema haben, also in dem Fall Survival, und dann muss jedes Gruppenmitglied ein ich sag mal Unterthema haben und da dacht ich mir halt sowas wie, das sich einer mit Unterschlüpfen beschäftigt der andere mit Nahrung und so weiter.

hat jemand vielleicht noch einen Link zum Thema Survival wo alles gut beschrieben ist? wär echt klasse

euer BiggestSuchti .
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 02.02.2012, 09:54
Benutzerbild von survival
survival survival ist offline
Survival
 
Registriert seit: 29.12.2003
Beiträge: 705
Renommee-Modifikator: 515
survival Survivalsurvival Survivalsurvival Survivalsurvival Survivalsurvival Survivalsurvival Survivalsurvival Survivalsurvival Survivalsurvival Survivalsurvival Survivalsurvival Survival
Standard

Hallo

in unteren Bereich von Forum findest du viele Beiträge zum Thema Unterschlupf, Wassser,....



Schutzhüttenbau
Der erste Schritt in der 'heiligen Reihenfolge', wie die Anordnung der Überlebensmaßnahmen von den amerikanischen Ureinwohnern bezeichnet wurde.


Wassergewinnung
Wassersuche und -reinigung als zweiter Schritt zum Überleben.



Feuermachen
Fragen, Tipps und Anregungen zum Feuermachen ohne Feuerzeug und Zündhölzer.



Nahrungssuche
Da man eher erfriert und verdurstet als an Hunger stirbt, steht die Nahrungssuche erst an letzter Stelle. Die Suche von essbaren Kräutern, Fallenstellen und Fischen...




Einen schönen Tag Thomas
__________________
Aus der Vergangenheit lernen - im Augenblick leben - an die zukünftigen Generationen denken.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ocean / Sea survival miaoxingren Bücher, Filme,und Magazine 22 19.11.2013 21:33
Survival einmal grösser gedacht... Eisvogel Survival 46 02.11.2013 03:18
Survival im Schwarzwald, Habe Fragen. Survivler Survival 4 09.06.2013 16:19
Wie/Wann habt ihr mit Survival begonnen? SurvivalLukas Survival 8 26.02.2013 19:33
Buch über Survival Ernährung Jimmy Bücher, Filme,und Magazine 3 23.08.2012 13:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.