Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Homepage der Überlebensschule Tirol | Kursgalerie |

Zurück   Survival Forum > Allgemeine Fragen zum Thema Outdoor-Survival > Schutzhüttenbau

Schutzhüttenbau Der erste Schritt in der 'heiligen Reihenfolge', wie die Anordnung der Überlebensmaßnahmen von den amerikanischen Ureinwohnern bezeichnet wurde.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 10.10.2009, 15:53
Trockennahrung Trockennahrung ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: Blumberg Schwarzwald
Beiträge: 16
Renommee-Modifikator: 0
Trockennahrung Stammes Mitglied
Standard Ernährung im Wald

Hallo ich bin neu in im Forum
und hoffe ihr habt ein paar Tipps für mich.

Ich gehe oft am Wochenende in einen Wald um ein Survival-Weekend zu machen.
Dafür nehm ich immer Wasser und was zu Essen mit.
Würde es aber gern mal ohne Essen probieren und nur das essen was uns die Natur gibt. Was wäredenn eine leckere Option wenn ich nicht grad ´nen Hasen fangen will (was ja auch verboten ist)?

Wäre für ein paar Antworten sehr dankbar.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.10.2009, 18:23
Benutzerbild von Joggl
Joggl Joggl ist offline
Späher
 
Registriert seit: 01.08.2007
Ort: Tirol (und schön ist's)
Beiträge: 309
Renommee-Modifikator: 18
Joggl BuddhaJoggl BuddhaJoggl BuddhaJoggl BuddhaJoggl BuddhaJoggl Buddha
Standard

ich schreib mal was mir spontan so einfällt und was ich selbst schon ausprobiert hab

in morschen holz nach maden etc. suchen
schnecken (sehr leicht zu fangen und wirklich lecker)
heuschrecken und anderes getier (fliegen, ...)
lindenblätter
brennnessel, kräuter (auch im winter zu finden!!)
beeren
schwammerl (zeitlich aber eher begrenzt)

hier noch was mir einfällt was ich aber noch nicht ausprobiert hab

wurzeln graben (wollte ich für übungszwecke nicht, und ich kenn mich dafür auch zu wenig aus)
rinde (da weiß ich jetzt auch nicht genau welche man essen kann)

ich hab auch mal gehört dass man eicheln zu mehl verarbeiten kann (war glaub ich eh ein beitrag hier im forum), aber andererseits hab ich auch gehört, dass das nicht bekömmlich sein soll

naja, das wärs mal von mir
Grüße; Joggl
__________________
ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul
ash nazg thrakatulûk, agh burzum-ishi krimpatul

"All animals are equal, but some animals are more equal than the others"
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.10.2009, 21:12
Trockennahrung Trockennahrung ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 03.10.2009
Ort: Blumberg Schwarzwald
Beiträge: 16
Renommee-Modifikator: 0
Trockennahrung Stammes Mitglied
Standard

Hallo Joggl

ich danke Dir für die Tipps werde es das nächste mal ausprobiern.
Gibt es noch irgendwelche Zubereitungstipps für Maden und Schnecken oder kann man die auch roh essen?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.10.2009, 00:49
ease ease ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 23.09.2009
Ort: innen
Beiträge: 31
Renommee-Modifikator: 0
ease Stammes Mitglied
Standard

Hi,
einen Hasen zu fangen dürfte sehr sehr schwer werden... ich habe so 'nen Kollegen hier rumwuseln, gut isn Kaninchen, da muss man manchmal die Nägel schneiden... wenn der die Zange zu früh sieht...keine chance.

Ist aber interessant. Der Mensch gehört zu den ausdauerstärksten Tieren. Früher und einige Wildstämme heute noch jagen wie Wölfe durch hetzen...Aber alleine wird das schwer. Man kommt aber länger als einen Tag locker ohne Futter aus, wenn die Reserven aufgefüllt sind.

Ich denke zwei Tage müssten eigentlich drin sein, werde ich mal ausprobieren...
ansonsten finde ich ist angeln doch ne super Sache.

lg
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.10.2009, 00:04
Benutzerbild von Joggl
Joggl Joggl ist offline
Späher
 
Registriert seit: 01.08.2007
Ort: Tirol (und schön ist's)
Beiträge: 309
Renommee-Modifikator: 18
Joggl BuddhaJoggl BuddhaJoggl BuddhaJoggl BuddhaJoggl BuddhaJoggl Buddha
Standard

aushalten kann man ziemlich lang
die frage ist nur wie man es aushaltet...^^
__________________
ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul
ash nazg thrakatulûk, agh burzum-ishi krimpatul

"All animals are equal, but some animals are more equal than the others"
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.10.2009, 19:43
ease ease ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 23.09.2009
Ort: innen
Beiträge: 31
Renommee-Modifikator: 0
ease Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
Zitat von Joggl Beitrag anzeigen
aushalten kann man ziemlich lang
die frage ist nur wie man es aushaltet...^^
na, wie man aushaltet
hängt ab wie man haushaltet..


hängt sicher auch davon ab, wie das Wetter ist - warm oder kalt, aber auch vom eigenen Körper und der Fähigkeit überhaupt auszuhalten.
Hängt viel von den Umständen ab.
__________________
"Die Antwort ist stets in der Frage enthalten"
http://www.youtube.com/watch?v=takn4FPkId4

http://www.youtube.com/watch?v=qQwCCm-H-sU
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.11.2009, 11:55
Benutzerbild von Sitanka
Sitanka Sitanka ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 05.10.2008
Ort: Mühlviertel-Highlands
Beiträge: 170
Renommee-Modifikator: 11
Sitanka Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
Zitat von Trockennahrung Beitrag anzeigen
Hallo ich bin neu in im Forum
und hoffe ihr habt ein paar Tipps für mich.

Ich gehe oft am Wochenende in einen Wald um ein Survival-Weekend zu machen.
Dafür nehm ich immer Wasser und was zu Essen mit.
Würde es aber gern mal ohne Essen probieren und nur das essen was uns die Natur gibt. Was wäredenn eine leckere Option wenn ich nicht grad ´nen Hasen fangen will (was ja auch verboten ist)?

Wäre für ein paar Antworten sehr dankbar.
das kommt immer darauf an zu welcher jahreszeit du in den wald gehst, so ist das schwer zu sagen.
doch ich nehme selten was mit in den wald. ich sammle pilze, blüten, iim frühling sprossen, beeren, kräuter und wurzeln aber auch kleintiere (heuschrecken) aus all dem, lässt sich immer was wunderbares zaubern.
__________________
lg, Karin Theresa
Mitakuye Oyasin

Lass nicht zu, dass deine Ängste, Deinen Träumen im Weg stehn!

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Personen im Wald treffen SurvivalLukas Allgemeinses Off-Topic 5 13.05.2013 21:39
Sport im Wald: gut oder schlecht? Banana Monkey Allgemeinses Off-Topic 9 02.02.2012 16:47
Das erste mal allein im Wald Joggl Outdoor- & Reiseberichte 7 06.01.2010 14:52
3 Tage "Survival" im Wald smith Survival 8 15.08.2009 17:25
Mythos Wald auf ARTE Bergziege Bücher, Filme,und Magazine 1 26.02.2009 07:00


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.