Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Überlebensschule Tirol | Images Galerie | Survival Wiki | Survival Forum |

Zurück   Survival Forum > Allgemeines > Spurensuche

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.01.2011, 15:53
Benutzerbild von German Yeti
German Yeti German Yeti ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 03.04.2007
Ort: Deutschland WOB-BS-HE
Beiträge: 60
Renommee-Modifikator: 11
German Yeti Stammes Mitglied
Standard Federn Rätsel

Hi.

Ich hab` da ein paar Federn geschenkt bekommen.

Von welchem Vogel könnten die sein?


MfG
G.Y.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht

Name:	DSCN1815.1.jpg
Hits:	265
Größe:	159,6 KB
ID:	1796  
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.01.2011, 00:25
Benutzerbild von stev_butcher
stev_butcher stev_butcher ist offline
Waffen und Ausrüstungsspezialist
 
Registriert seit: 12.01.2011
Ort: Österreich
Beiträge: 533
Renommee-Modifikator: 10
stev_butcher Stammes Mitglied
stev_butcher eine Nachricht über ICQ schicken stev_butcher eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Würde vieleicht auf nen Turmfalken tippen ?!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.01.2011, 11:51
Benutzerbild von German Yeti
German Yeti German Yeti ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 03.04.2007
Ort: Deutschland WOB-BS-HE
Beiträge: 60
Renommee-Modifikator: 11
German Yeti Stammes Mitglied
Frage

Zitat:
Zitat von stev_butcher Beitrag anzeigen
Würde vieleicht auf nen Turmfalken tippen ?!
Hi.

Das müßte aber ein riesiger Turmfalke sein und die Federnmaserung und -färbung paßt da auch irgendwie nicht zu.

Gruß
Jürgen
__________________
Nicht jeder der auf Dich scheißt ist dein Feind, nicht jeder der Dich aus der Scheiße zieht ist dein Freund und wenn Du in der Scheiße sitzt - sing nicht!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.01.2011, 16:48
Benutzerbild von stev_butcher
stev_butcher stev_butcher ist offline
Waffen und Ausrüstungsspezialist
 
Registriert seit: 12.01.2011
Ort: Österreich
Beiträge: 533
Renommee-Modifikator: 10
stev_butcher Stammes Mitglied
stev_butcher eine Nachricht über ICQ schicken stev_butcher eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

hmmm ?:-\

Geändert von stev_butcher (16.01.2011 um 16:59 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.01.2011, 09:53
Roman Roman ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 11.10.2005
Beiträge: 179
Renommee-Modifikator: 0
Roman
Standard

Ich würde mir folgende Fragen mal beantworten:

Wo hat derjenige der dir die Federn geschenkt hat die Federn her?

Wo hat er sie gefunden? – Feld, Wald, Beringungstation, Gewässer , Heide usw…

Ist diese Feder Größer als eine Krähe(oder Rabe) oder kleiner?

Damit lässt sich das Gebiet eingrenzen, welche Vogelfeder das ist.

Hier kannst du mal bestimmen Welcher Typ Feder das sind(das hilft ungemein): - Also Armschwinge, Handschwinge usw...

http://www.vogelfedern.de/

Um nur einige Gedankenanstöße zu geben

Viel Spass
__________________
Der Dämon der Ablenkung ist überall!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 17.01.2011, 10:44
Benutzerbild von German Yeti
German Yeti German Yeti ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 03.04.2007
Ort: Deutschland WOB-BS-HE
Beiträge: 60
Renommee-Modifikator: 11
German Yeti Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
Zitat von Roman Beitrag anzeigen
Ich würde mir folgende Fragen mal beantworten:

Wo hat derjenige der dir die Federn geschenkt hat die Federn her?

Wo hat er sie gefunden? – Feld, Wald, Beringungstation, Gewässer , Heide usw…

Ist diese Feder Größer als eine Krähe(oder Rabe) oder kleiner?

Damit lässt sich das Gebiet eingrenzen, welche Vogelfeder das ist.

Hier kannst du mal bestimmen Welcher Typ Feder das sind(das hilft ungemein): - Also Armschwinge, Handschwinge usw...

http://www.vogelfedern.de/

Um nur einige Gedankenanstöße zu geben

Viel Spass
Hi.

Ja ich denke, das ist eine gute Herangehensweise.

Sicher weiß ich das die Federn aus Schleswig-Holstein sind und ich meine, er hätte etwas von "in der Nähe eines Sees" gesagt.
Federngröße geht aus dem Maßband neben der Feder hervor.
Welche Federn das sind?
Also die Äußerste, neben dem Maßband ist mit Sicherheit eine Handschwinge, vielleicht zwischen H6 und H8, weiter außen würde ich nicht sagen, dafür ist die Außenfahne noch zu breit.

Hat noch jemand `ne Idee was das sein könnte?


Grüße
Jürgen
__________________
Nicht jeder der auf Dich scheißt ist dein Feind, nicht jeder der Dich aus der Scheiße zieht ist dein Freund und wenn Du in der Scheiße sitzt - sing nicht!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.01.2011, 15:17
Roman Roman ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 11.10.2005
Beiträge: 179
Renommee-Modifikator: 0
Roman
Standard

Sieh dir auch die Beschaffenheit der ersten beiden Federn an. Ist der Kiel eher Hart oder Weich? Überleg dir wie das Tier fliegt?
__________________
Der Dämon der Ablenkung ist überall!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.01.2011, 07:51
Dolores Dolores ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 10.04.2009
Beiträge: 97
Renommee-Modifikator: 9
Dolores Stammes Mitglied
Standard

Moin moin,

also da verschiedene Gefiederpartien mit dieser Tarn-Musterung ausgestattet sind, tippe ich darauf, dass der Vogel viel am Boden lebt(da ist er ja besonders auf Tarnung angewiesen), vllt sogar brütet. Es sieht mir tatsächlich sehr nach wasservogel aus...

grüßle,

dolores
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.01.2011, 14:07
Benutzerbild von German Yeti
German Yeti German Yeti ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 03.04.2007
Ort: Deutschland WOB-BS-HE
Beiträge: 60
Renommee-Modifikator: 11
German Yeti Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
Zitat von Dolores Beitrag anzeigen
Moin moin,

also da verschiedene Gefiederpartien mit dieser Tarn-Musterung ausgestattet sind, tippe ich darauf, dass der Vogel viel am Boden lebt(da ist er ja besonders auf Tarnung angewiesen), vllt sogar brütet. Es sieht mir tatsächlich sehr nach wasservogel aus...

grüßle,

dolores
Hallo Dolores.

Mit Wasservogel, meinst du da was Entenartiges?
Mir fällt gerade keine ein mit solch einem Tarnmuster.
Mal weitersuchen.

Gruß
Jürgen
__________________
Nicht jeder der auf Dich scheißt ist dein Feind, nicht jeder der Dich aus der Scheiße zieht ist dein Freund und wenn Du in der Scheiße sitzt - sing nicht!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.01.2011, 18:55
Dolores Dolores ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 10.04.2009
Beiträge: 97
Renommee-Modifikator: 9
Dolores Stammes Mitglied
Standard

Nein, nicht unbedingt. Es gibt sehr viele Wassrvögel, z.B., wie du schon gesagt hast die Enten, dann die Gänse, Wasserläufer, Strandläufer, Rallen, Brachvögel, Pfeifer usw...
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.