Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Überlebensschule Tirol | Images Galerie | Survival Wiki | Survival Forum |

Zurück   Survival Forum > Allgemeines > Medizin und Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 07.01.2013, 21:18
Professional_Bavarian Professional_Bavarian ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 17.08.2011
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 0
Professional_Bavarian Stammes Mitglied
Standard

ganz klar: nein

entweder infos fuer alle oder niemanden... zumal sich der geneigte leser auch ueber frei erhaeltliche unterlagen schlaumachen kann.

gruss,
alec
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 07.01.2013, 23:59
Benutzerbild von Sigurd
Sigurd Sigurd ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 15.11.2010
Ort: Steiermark
Beiträge: 518
Renommee-Modifikator: 10
Sigurd Stammes Mitglied
Standard

Wenn das Mittel legal ist sollte es kein Problem sein den Namen zu nennen, aber bitte nicht posten wie man es wofür zweckentfremden kann, hier lesen auch Leute mit die noch lange keine 18 sind.

Jeder ist selbst verantwortlich wie er sein Wissen nutzt, wir übernehmen keine Verantwortung wie jemand Kräuter oder Medikamente einnimmt.
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 08.01.2013, 16:04
Professional_Bavarian Professional_Bavarian ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 17.08.2011
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 0
Professional_Bavarian Stammes Mitglied
Standard

aceton oder trichlormethan waeren zweckentfremdbar zB
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 08.01.2013, 16:24
Benutzerbild von I am Legend
I am Legend I am Legend ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 10.10.2012
Ort: Allgäu
Beiträge: 78
Renommee-Modifikator: 6
I am Legend Stammes Mitglied
Standard

aceton ist so ne sache, von der ich lieber die Finger lassen würde.

Wogegen das Chloroform schon ein gutes Lösungsmittel ist ;-)

Und ich denke nicht, dass die Hilfestellung zum Zweckentfremden
irgendwie bedenklich wäre, denn schließlich kommt das in jedem zweiten Krimi vor...

Allerdings muss man bei solchen Sachen eben zu zweit sein, da einer ja auch behandeln muss!


Ich habe mir auf jeden Fall mal eine Tube Emla bestellt! Für alle gängigen kleineren Verletzungen sollte das erst mal reichen! Bei schwereren Verletzungen, wird das dann eh schwierig wegen der Infektionsgefahr und weil man wahrscheinlich als Laie mehr rummurkst und Frankenstein spielt, als sinnvolle Behandlung zu geben!

Geändert von I am Legend (08.01.2013 um 16:29 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 08.01.2013, 18:56
Professional_Bavarian Professional_Bavarian ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 17.08.2011
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 0
Professional_Bavarian Stammes Mitglied
Standard

aus diversen stoffen die man legal in der apotheke bekommt kann man schon einiges zusammenruehren, nur das faellt dann auch wieder unters BTMG.

emla ist schonmal super fuer kleinere sachen, ich wage fast schon zu behaupten das man damit relativ gut sogar ne fingerkuppe o.ae. amputieren koennte.

meine praxiserfahrung dazu:
nacht um die ohren geschlagen, geraucht, getrunken, wenig geschlafen, und trotz besseren wissens zum taetowieren gegangen, rechtes schulterblatt outlinesstechen, folge: kreislauf am boden, eklige schmerzen, schwarz vor augen. emla drauf, stunde gewartet.. fuehlte sich an wie leichtes kitzeln.

gruss,
alec
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 09.01.2013, 16:11
Faxi Faxi ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 21.04.2012
Beiträge: 19
Renommee-Modifikator: 0
Faxi Stammes Mitglied
Standard

Ja ja Emla und die Tattos. Dabei sollte man aber berücksichtigen, dass beim pricken nur die Hautschichten geschädigt werden. Schnitt durch Muskeln oder Fettgewebe ist damit m.E nicht zu vergleichen. Andere Frage... wie siehts mit runterkühlen aus? Eisspray?
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 10.01.2013, 00:20
Professional_Bavarian Professional_Bavarian ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 17.08.2011
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 0
Professional_Bavarian Stammes Mitglied
Standard

ja ich haetts nach multiplen tattoos, piercings branding und cuttings (und praktizierender BDSMler *g) wirklich besser wissen sollen... aber ging damit echt super... fuer ein legal erhaeltliches mittelchen..

mit eisspray hab ich mein erstes piercing selber gestochen, war nicht mit emla zu vergleichen, wobei ich piercings mit emla nie gestochen hab. da ich eh beizeiten mal ein neues machen werd erstatte ich bericht.

cu,
alec
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 12.04.2013, 09:01
Benutzerbild von I am Legend
I am Legend I am Legend ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 10.10.2012
Ort: Allgäu
Beiträge: 78
Renommee-Modifikator: 6
I am Legend Stammes Mitglied
Standard

Bin gespannt wie lange es dauert, bis sich der User wieder als Bot oder Werbeaccount entpuppt.

3 Beiträge mit 3 sinnfreien Sätzen...

Evtl. mal überprüfen @ Mods

Edit: Achja, schaut mal bitte in seine Fußnote...
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 12.04.2013, 09:10
Benutzerbild von stev_butcher
stev_butcher stev_butcher ist offline
Waffen und Ausrüstungsspezialist
 
Registriert seit: 12.01.2011
Ort: Österreich
Beiträge: 533
Renommee-Modifikator: 10
stev_butcher Stammes Mitglied
stev_butcher eine Nachricht über ICQ schicken stev_butcher eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

Erledigt ! Falls sich der USer doch als Richtiger User und nicht als Werbeuser oder SpamBot fühlt kann er sich ja bei mir melden und rechtfertigen für seine Sinnfreien post´s
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.