Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Überlebensschule Tirol | Images Galerie | Survival Wiki | Survival Forum |

Zurück   Survival Forum > Allgemeines > Medizin und Gesundheit

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 14.11.2012, 19:34
Benutzerbild von Mücke
Mücke Mücke ist offline
Offline
 
Registriert seit: 10.06.2008
Ort: land of the kingfisher
Beiträge: 774
Renommee-Modifikator: 10
Mücke Stammes Mitglied
Mücke eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

ist keine mühe, es interessiert mich ja auch..
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.11.2012, 22:42
urban-rolli urban-rolli ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 20.11.2012
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 0
urban-rolli Stammes Mitglied
Standard betäubungsmittel

sind laut betäubungsmittelgesetz, verboten ohne rezept. da brauchts sogar ein spezial btm rezept vom arzt und der apotheker darf es nur einem selbst aushändigen.
bekomme seit 13 jahren btm pflaster gegen dauerschmerzen....

was noch wichtiger wäre, ist die desinfektion.bzw die verhinderung einer entzündung.....denn das kann im schlimmsten fall zu einer amputation führen,
wenn das gewebe abstirbt..... als wenn ich unterwegs wäre, tät ich kollidiales silber mit mir führen....nun es hält zubereitet allerdings nicht lange.

oder man recherchiert was naturvölker in selbiger situation anwenden.

hmmm das einzige was mir zur ersten hilfe einfällt, ist ein druckverband um verunreinigung vorzubeugen, und vor allzugrossem blutverlust zu schützen..
je nach art der wunde.....

und viel trinken um den kreislauf fit zu halten, damit man nicht dehydriert....

lg urban-rolli
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20.11.2012, 22:48
Benutzerbild von Mücke
Mücke Mücke ist offline
Offline
 
Registriert seit: 10.06.2008
Ort: land of the kingfisher
Beiträge: 774
Renommee-Modifikator: 10
Mücke Stammes Mitglied
Mücke eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

es gibt viele kräuter und rindentees, mit denen man wunden im notfall (mehrmals täglich) auswaschen/spülen kann, wird in der veterinärmedizin eigentlich sehr oft und mit erfolg angeordnet, in der humanmedizin ist das irgendwie abgekommen
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.11.2012, 23:39
urban-rolli urban-rolli ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 20.11.2012
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 0
urban-rolli Stammes Mitglied
Standard katzenkralle

habe gerade einen text gelesen über natürliche heilmethoden..

Uncaria tomentosa (Willd.) DC.,

Die Pflanze ist seit Jahrhunderten unter den Ureinwohnern Perus, Brasiliens, Kolumbiens, Ecuadors, Boliviens und vielen anderen Ländern Zentralamerikas als wichtige und „kraftvolle“ Heilpflanze bekannt. In ihrer Baumrinde entwickelt sie viele wertvolle Alkaloide, Terpenoide, Sterole und Flavonoide. Seit jeher wird sie unter anderem zur Stärkung des Immunsystems, zur Wundheilung, Blutreinigung, zur Behandlung von Entzündungen wie rheumatische Arthritis, gegen Tumore, zur Behandlung von Beschwerden des Magen-Darm-Trakts, zur Senkung des Cholesterinspiegels und des Blutdrucks oder als Antiallergikum eingesetzt.

dies ist ein zitat

aber, so denke ich gibt es viel was hilft....es gibt doch auch in wildnisschulen
erste hilfe kurse bei survival, und ich habe ein buch worin survival-erste-hilfe explizit beschrieben steht..mache hier keine werbung, wer wissen möchte welches
bitte per pn oder mail nachfragen.

lg urban-rolli
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 21.11.2012, 00:47
Benutzerbild von Mücke
Mücke Mücke ist offline
Offline
 
Registriert seit: 10.06.2008
Ort: land of the kingfisher
Beiträge: 774
Renommee-Modifikator: 10
Mücke Stammes Mitglied
Mücke eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

es gibt viele heimische pflanzen die man nutzen kann, breit/spitzwegerich, kamille, ringelblume, blutweiderich, blutwurzwurzel, beinwell, fingerkraut, schafgarbe, gänseblümchen, frauenmantel, eichen- und weidenrinde, blätter von vielen einheimischen bäumen wie esche, walnuss, und noch viele andere.. man glaubt nicht was die natur alles bereitstellt, und jede pflanze hat ihre eigene wirkung. was die wundheilung betrifft, sinds meist teile von pflanzen die viele gerbstoffe enthalten, die adstringierend (zusammenziehend) und somit blutstillend oder sogar antiseptisch wirken.

Geändert von Mücke (21.11.2012 um 01:08 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 04.12.2012, 21:38
Lis88 Lis88 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 04.12.2012
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 0
Lis88 Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
Zitat von Mücke Beitrag anzeigen
hab mich erkundigt, akupunkturanästhesie ist möglich, allerdings müssen während einer behandlung die punkte/nadeln durchgehend stimuliert oder bewegt werden (im op hat man elektrostimulation), fällt also flach wenn man allein ist..

lg
Das stimmt wohl.....alleine klappt das nicht.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 04.01.2013, 18:26
Professional_Bavarian Professional_Bavarian ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 17.08.2011
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 0
Professional_Bavarian Stammes Mitglied
Standard

eine frage haette ich... wieso muss es in _not_zeiten legal sein? in notzeiten wuerde ich auch ein tier ohne erlaubnis schieszen und das ohne waffenschein.
oder meinst du das man es sich jetzt zulegen kann und dann einlagern fuer die not?

was es legal zu kaufen gibt und womit man gut an sich operieren kann ist emla salbe, wenn man wen hat der die OP an einem durchfuehrt weil man weggetreten ist gibts auch einiges, aber das werd ich hier net ausfuehren

von der moeglichkeit mit dem arzt seinen vertrauens zu sprechen was man vorhat und diversen bekommichimparkzukaufenloesungen abgesehen.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 07.01.2013, 09:03
Benutzerbild von I am Legend
I am Legend I am Legend ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 10.10.2012
Ort: Allgäu
Beiträge: 78
Renommee-Modifikator: 6
I am Legend Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
Zitat von Professional_Bavarian Beitrag anzeigen
oder meinst du das man es sich jetzt zulegen kann und dann einlagern fuer die not?
Genau das mein ich =)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 07.01.2013, 14:59
Professional_Bavarian Professional_Bavarian ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 17.08.2011
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 0
Professional_Bavarian Stammes Mitglied
Standard

ich befuerchte da gibts nicht viel, ausser emla faellt mir grad nix ein.
und das was mir einfallen wuerde und legal ist taete unter substanzmissbrauch fallen, das ueberlasse ich den mods ob ich das posten darf. (es geht um eine legale substanz, wohlgemerkt... aber deren wirkung setzt erst ein wenns richtung missbrauch geht und deswegen werde ich das ohne vorherige genehmigung nicht weiter ausfuehren.)

gruss,
alec
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 07.01.2013, 15:50
Benutzerbild von I am Legend
I am Legend I am Legend ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 10.10.2012
Ort: Allgäu
Beiträge: 78
Renommee-Modifikator: 6
I am Legend Stammes Mitglied
Standard

Vielleicht schickst du jemanden ja zufällig eine PN, über einen Vorgang den du iiirgendwo einmal gehört hast und es vielleicht sein könnte, dass dieser Vorgang eine ungeahnte Wirkung hat?!

Und solange das Mittel legal ist... Pff zeckentfremden kann man vieles und falls etwas passiert ist man selber schuld.

Man nimmt eine Heckenschere ja auch nur selten bei starkem Schamhaarbewuchs
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.