Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Homepage der Überlebensschule Tirol | Kursgalerie |

Zurück   Survival Forum > Allgemeines > Medizin und Gesundheit

Medizin und Gesundheit Hier findet man Gesundheit Tipps für Survival

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.01.2012, 10:23
Benutzerbild von Bushcraft
Bushcraft Bushcraft ist offline
Späher
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: St. Valentin
Beiträge: 405
Renommee-Modifikator: 7
Bushcraft Stammes Mitglied
Standard Heftpflaster oder Sprühpflaster??

Hallo leute,

Ich wollte mal eure meinung hören.

Was ist besser, sprüh oder heftpflaster.
Ich persöhnlich nehme sprühpflaster mit, weil mann dafür keine wasserdichte verpackung braucht.
Außerdem halten die meisten heftpflaster nicht besonders gut.

was meint ihr??

MfG

Bushcraft
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.10.2012, 19:42
SurvivalSteve SurvivalSteve ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 09.10.2012
Beiträge: 14
Renommee-Modifikator: 0
SurvivalSteve Stammes Mitglied
Standard

Ich bin davon überzeugt, dass Sprühplaster nichts taugen. Keine Absorbion von Blut, mediokre Blutungsstullung und kostet i.d.R. mehr als handelsübliche Heftpflaster. Nichts geht gegen das gute alte Hansaplast
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.10.2012, 21:22
mogusch mogusch ist offline
Survival
 
Registriert seit: 05.01.2012
Beiträge: 633
Renommee-Modifikator: 7
mogusch Stammes Mitglied
Standard

kommt wohl auf die verletzung an, ob sprüh- od heftplaster.

da ich davon ausgehe, das ich mir nur schnittwunden beim handtieren mit den knives zuziehe, habe ich nur eine rolle isoband dabei. das muß reichen bis zur nächsten fachlich-medizinischen betreuung. wenn eine solche überhaupt nötig ist.
__________________
gruß
mogusch

ist nicht das ganze leben survival?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.10.2012, 23:31
kottek-knives kottek-knives ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 25.01.2012
Ort: Waidhofen/ybbs
Beiträge: 34
Renommee-Modifikator: 0
kottek-knives Stammes Mitglied
Standard

Bin auch der Meinung das Sprühpflaster NIX taugen. zumal draufsteht " Nicht auf offene Wunden" Ich denke das ist nur Geld machen.
__________________
Von den Ahnen lernen, im Jetzt leben und an die kommenden generationen denken!!!!!!!!!!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.12.2012, 20:35
Lis88 Lis88 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 04.12.2012
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 0
Lis88 Stammes Mitglied
Standard

Würde eher die Heftpflaster nehmen. Bin von den Sprühpflastern überhaupt nicht überzeugt
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.12.2012, 15:15
ThomasAkn ThomasAkn ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 09.12.2012
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 0
ThomasAkn Stammes Mitglied
Standard

Ich rate Sprühpflaster, weil es einfach schneller geht besser hält und auch sicherer ist
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.12.2012, 21:46
Benutzerbild von El Cid Campeador
El Cid Campeador El Cid Campeador ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 18.02.2012
Ort: Königreich Bayern
Beiträge: 61
Renommee-Modifikator: 7
El Cid Campeador Stammes Mitglied
Standard

Ich würde auch lieber Heftpflaster nehmen. Sollte es länger und stärker bluten, Mullkompresse und Panzertabe.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 10.12.2012, 18:49
Benutzerbild von Bushcraft
Bushcraft Bushcraft ist offline
Späher
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: St. Valentin
Beiträge: 405
Renommee-Modifikator: 7
Bushcraft Stammes Mitglied
Standard

Für ne Schürfwunde ist das Sprühpflaster Ideal. Besonders bei größeren Schürfwunden, wo ein Heftpflaster schon zu klein ist.
__________________
Es muss nicht schmecken, man muss nicht satt werden, man muss nur überleben!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.01.2014, 13:49
maliha3492 maliha3492 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 21.01.2014
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0
maliha3492 Stammes Mitglied
Standard

OK, Bei Medikamenten solltest du mit deinem Hausarzt reden oder zur Apotheke gehen.

Als Desinfektionsmittel würde ich persönlich Jod nehmen, weil man damit auch Wasser Desinfizieren kann. (zur not geht auch was aus dem Schnapsladen )

Zudem Würde ich an deiner stelle mal deinen Arzt nach Antibiotikum fragen. DAS GEHT NUR MIT REZEPT!!!!
__________________
ciscoccna http://ciscoccna.info/ my-braindumps http://www.my-braindumps.com/ Braindumps braindumps
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 24.02.2014, 09:12
heartofgold heartofgold ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 13
Renommee-Modifikator: 0
heartofgold Stammes Mitglied
Standard

Es kommt natürlich immer auf die Wunde an, aber meistens nehme ich die Sprühpflaster von Hansaplast, weils einfacher und schneller geht. Habe manchmal dann auch so Schnitte und Wunden an stellen, wo kein Heftpflaster so richtig halten will! Aber sonst kommt auch mal ein Heftpflaster zum Einsatz. Und vor allem hat man da nicht diese Klebestreifen nocha uf der haut, wenn man das Pflaster abnimmt... Oder ist das nur bei mir so?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bluten, heftpflaster, pflaster, schürfwunde, sprühpflaster, verband

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.